„Du hast es gut,“ sagte mir ein Afrikaner.

„Wieso?“ fragte ich zurück?"

„Du kannst anderen helfen.“ Er lächelte.

Können Sie auch? Steigen Sie zu!

Scrollen

Wollen Sie im Team mitarbeiten?

Wir machen das Projekt bekannt, organisieren Basare, betreuen Stände, ermutigen zu Patenschaften, halten Info-Vorträge, arbeiten an Website – und Facebook – Auftritten, finden Gebetshilfe super, einige fahren jedes Jahr vor Ort (auf eigene Kosten) und anderes.

Kleines Geld hilft und „ohne Moos nix los

Jeder Betrag hilft

Unsere Verwaltung geschieht ehrenamtlich, so kommt viel Geld vor Ort an. „Moos“ wofür? Für Projekte kleiner oder großer Art, wie z.B. Geld für einen Fußball oder Hilfe für kranke Straßenkinder, als auch Unterstützung eines Seminars für Helfer oder Miethilfe für einen Treffpunkt im Slum oder… da ist viel möglich, wir geben Ihnen gerne Auskunft.

Chancen für Kinder

in Form von Patenschaften, insbesondere für Kinder in schweren Gefährdungssituationen. Wir suchen besonders die, die wenige Chancen haben. Auf spezielle Wünsche in Bezug auf Alter, Geschlecht usw., gehen wir nach Möglichkeit ein. Wir stellen Ihnen dann ein Kind vor. In größeren Abständen werden Sie über Ihr Kind informiert oder die Kinder schreiben selbst. Mit welchem Beitrag müssten Sie monatlich rechnen? Das hängt von der Situation ab. Zum Beispiel für ein Slumkind 20 €, für ein älteres Straßenkind in Ausbildung 50 bis 75 € (für Schule, Wohnung, Essen, Kleidung usw.). Auch Teilpatenschaften oder Gruppenpatenschaften sind möglich.

Spenden zur freien Verfügung

sind natürlich sehr willkommen. Bei der „Breite“ der Arbeit gibt es viele gute Möglichkeiten, sie zu verwenden.

Helfen vor Ort, wie läuft das?

Allen Respekt, dass Sie das erwägen. Unser Projekt stellt niemanden hier an, der dorthin entsendet wird. Gerne beraten wir aber über Möglichkeiten, vor Ort mitzuhelfen.

Möchten Sie mehr Informationen zu Einzelfragen? Dann nutzen Sie bitte diese Kontaktseite:

Schreiben Sie uns
Schreiben Sie uns eine Nachricht und wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Spendenbescheinigungen

Diese werden am Anfang des neuen Jahres für das alteJahr ausgestellt. Wenn Sie zeitnah eine Bescheinigung wünschen, kontaktieren Sie uns einfach. Achtung! Wichtig ist, dass Sie auf der Überweisung Anschrift und Namen vermerken.

Copyright © 2016 Kenia Projekt. Alle Rechte vorbehalten.